Laden...
Startseite2020-04-20T11:08:05+02:00

Zukunftsgründer BW

Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Karl Schlecht Stiftung

Das Programm Zukunftsgründer BW – Entrepreneurship Education für Schulen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), ermöglicht durch die Karl Schlecht Stiftung (KSG), fördert Entrepreneurship Education an Schulen in Baden-Württemberg. Als Anlaufstelle berät es dabei Schulen ganz praktisch, wie Entrepreneurship-Education-Projekte entlang des Bildungsplans in den Schulalltag integriert werden können – und welche Angebote dafür geeignet sind. Ziel ist es, jungen Menschen relevante Zukunftskompetenzen zur erfolgreichen und selbstbestimmten Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft in einer sich wandelnden Arbeitswelt zu vermitteln.

Mehr als 30 Akteure bieten in Baden-Württemberg qualitativ hochwertige und praxiserprobte Unternehmergeist-Projekte an, zu denen Zukunftsgründer BW berät. Das Programm bündelt die existierende Kompetenz und schafft so Strukturen, die das Thema nachhaltig in der baden-württembergischen Bildungslandschaft verankern.

  • Schulen erhalten eine unabhängige Beratung und Empfehlungen für passende Angebote der Entrepreneurship Education, insbesondere zur Gründung von Schülerfirmen und zu allen Fragen rund um die Schülerfirmenarbeit.

  • Anbieterinnen und Anbieter von Entrepreneurship-Education-Projekten können ihre Angebote zentral darstellen und miteinander in Austausch treten.
  • Schülerinnen und Schüler lernen in Entrepreneurship-Projekten Schlüsselkompetenzen für die Zukunft. Der Schulalltag wird durch spannende Praxisprojekte sinnvoll ergänzt.

Ein Programm der

ermöglicht durch die

News

Aktuelles rund um das Programm Zukunftsgründer BW

Alle News

Kontakt

Kontaktformular und Kontaktdaten des Programms Zukunftsgründer BW

Kontaktformular

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung *


Kontaktdaten

  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
    (DKJS) Baden-Württemberg
  • Esperantostraße 12, 70197 Stuttgart

  • Tel.: 0711 21722921

* Erforderliche Angaben. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft an die in der Datenschutzerklärung angegebene E-Mail-Adresse widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.