Startseite » Termine » Fortbildungen für Lehrkräfte » Kooperationen mit außerschulischen Partnern für den Fern- und Präsenzunterricht

Online-Sprechstunde für Lehrkräfte

Durch Projektarbeit erwerben Schüler*innen Kompetenzen, um neuen Situationen handlungsfähig zu begegnen. Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von außerschulischen Akteuren mit bewährten Online-Formaten zur ganzheitlichen Kompetenzförderung, die Lehrkräfte entlasten und unterstützen. Die derzeitige strukturelle Unübersichtlichkeit außerschulischer Angebote steht jedoch oft im Weg. Wir zeigen Ihnen anhand von praktischen Beispielen, wie außerschulische Angebote in den Fern- und Präsenzunterricht entlang des Bildungsplans erfolgreich eingebunden werden können.

Referent:innen: Eugen Zack, Zukunftsgründer BW und Verena Stern, Zukunftsgründer BW

Ziele:

Die Teilnehmer:innen…

  • verfügen über Strategien zur Ermittlung von passenden außerschulischen Kooperationspartnern
  • können ein Konzept zur Einbindung außerschulischer Bildungsangebote unter Berücksichtigung des Bildungsplans erstellen
  • können durch die Einbeziehung außerschulischer Lernorte Handlungs- und Lebensweltorientierung in ihrem Unterricht sicherstellen

Inhalt:

  • Orientierung für die Kompetenzvermittlung im Unterricht
  • Praxiserprobte Bildungsangebote außerschulischer Akteure für die Schule (u.a. NEXT Entrepreneurs, SkillUP)
  • Konzepte zur Einbindung außerschulischer Partner
  • Best-Practice-Beispiele aus dem Schulalltag
Anmeldung hier