Startseite » Termine » Schüler- & Schulwettbewerbe » Bis 30.06.2021: Bewerbung für den Würth Bildungspreis

Würth Bildungspreis 2021 für Schülerinnen und Schüler

Mit dem Würth Bildungspreis fördert die Stiftung Würth Schulprojekte, in denen Schülerinnen und Schüler selbstbestimmt, eigenverantwortlich und teamorientiert auf die Bewältigung ökonomisch geprägter Lebenssituationen vorbereitet werden.

Sechs Projektideen werden pro Schuljahr für die Teilnahme am Würth Bildungspreis ausgewählt und in der Umsetzung sowohl fachlich als auch finanziell unterstützt. Dafür steht ein Startkapital von 6.000 EUR zur Verfügung. Am Ende des Schuljahres wird der Würth Bildungspreis verliehen, der wiederum mit weiteren Preisgeldern versehen ist:

1. Preis 4.000 EUR,  2. Preis 3.000 EUR,  3. Preis 2.000 EUR,  4.–6. Preis 1.000 EUR

In Online-Infoterminen stellt sich der Studienkompass interessierten Schüler*innen, deren Eltern sowie Lehrkräften vor. Es wird informiert über die Förderung sowie die Bewerbung und es können Fragen gestellt werden. An folgenden Terminen finden Online-Infotermine immer von 17:00 bis 17:45 Uhr statt: am 24. Februar 2021 und am 4. März 2021.

Um eine Teilnahme am Würth Bildungspreis können sich weiterführende allgemeinbildende Schulen aus Baden-Württemberg online unter www.oekonomische-bildung-bw.de bewerben. Die Bewerbungsfrist für das Schuljahr 2021/2022 ist der 30. Juni 2021.